La banque d'un monde qui change

Analyst Betrugsprävention und Risiko Kontrollen (m/w)

Type de contrat

Festanstellung

Localisation

DE-BY-München

Métier / fonction

RISKS

Réference

CFG-TK-2016-022



Wir sind ein Gemeinschaftsunternehmen der BNP Paribas Personal Finance S.A. und der Commerzbank AG.  Durch nachhaltiges Wachstum haben wir uns innerhalb von 15 Jahren zu einem der führenden Anbieter für Konsumentenkredite auf dem deutschen Markt etabliert. Dabei haben wir frühzeitig auf den Mega-Trend Digitalisierung reagiert und einen starken Fokus auf den Ausbau des Online-und E-Commerce Geschäftes gelegt. Unsere Mission ist es, unsere Partner mit innovativen Produkten und Prozessen  zu unterstützen und unseren  Kunden bei der Erfüllung ihrer Wünsche  mit fairen Finanzierungsangeboten zur Seite zu stehen.                           


Für unseren Bereich Risk Management am Standort München suchen wir ab sofort zwei


Position:
Analysten Betrugsprävention und Risiko Kontrollen (m/w)
(Arbeitszeit zwischen ca. 7:30 - 13:00 Uhr)
 
Aufgabe:

In Ihrer Funktion übernehmen Sie die externe Betrugsprävention bei der täglichen Analyse aufgedeckter Betrugsfälle (Kreditantrags- und Kartentransaktionsbetrug) sowie die Einleitung bzw. Nachhaltung von geeigneten Maßnahmen einschließlich der erforderlichen Kommunikation und Eskalation bei der Optimierung unserer Anti-Fraud-Instrumente. Darüber hinaus führen Sie risikorelevante Kontrollen (Second-Level-Kontrollen sowie Überwachung der Vertriebspartner) sowie Dokumentation und Abstimmung von ggf. erforderlichen Präventionsmaßnahmen durch.

 

Ausbildung:
Sie verfügen über ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im Konsumentenkreditgeschäft.
 
Erfahrung:
Sie können auf erste Berufserfahrung - ggf. auch im Rahmen eines Praktikums o.ä. - in einer vergleichbaren Position im Bereich Risikomanagement oder Controlling, idealerweise in einer Bank, in einer Versicherung oder bei einem Finanzdienstleister zurückgreifen.
 
Fachkenntnisse:
Gute Kenntnisse in Excel und PowerPoint setzen wir voraus. Erfahrungen in der Betrugsprävention, im Kartentransaktionsbetrug sowie im Projektmanagement sind wünschenswert.
 
Sprachkenntnisse:
Sie verfügen idealerweise über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Sehr gute Deutschkenntnisse setzen wir voraus.
 
Eigenschaften:
Sie zeichnen sich durch eine strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Überzeugungskraft aus. Teamfähigkeit sowie eine ausgeprägte  Kommunikations- und Analysefähigkeit runden Ihr Profil ab.
 
Arbeitszeit:

Teilzeit (zwischen ca. 7:30 - 13:00 Uhr)

 

Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit Angabe Ihrer Kündigungsfrist und Gehaltsvorstellung ausschließlich über unser Online-Portal.

 

Kontakt:

Commerz Finanz GmbH

Thorsten Köhl / HR Business Management

Tel.: 089/5511 – 3526

www.commerzfinanz.com